Loading...
Rufe-aus-dem-Publikum_Cover

MICHAEL FEINDLER: Rufe aus dem Publikum (2009)


12,00

Buch, broschiert, 128 Seiten

„Rufe aus dem Publikum“ ist der erste Gedichtband von Michael Feindler. Er erschien 2009, kurz vor der Premiere des ersten Soloprogramms „Allein unter Menschen“, im Lektora-Verlag. Daher enthält das Buch diverse Texte, die von der Bühne bekannt sind, unter anderem „Bahnprobleme“, „Das Mäuschen“, „Der PS-König“ und „Das Lied vom Gesetz“.

„Dieser Gedichtband ist ein Gebrauchsgegenstand. Nehmt ihn mit auf Urlaubsreisen, lest Freunden und Feinden daraus vor, lasst die Verse auf euch wirken, konsumiert sie im Bus, in der Straßenbahn, im Zug, im Bett, im Garten, in der Küche, im Dorf, in der Großstadt, in der Kneipe, in der Oper, auf dem Balkon, in der Schule, im Hörsaal, auf dem Rathausvorplatz, in der Diskothek oder im Bundestag. Hauptsache, das Buch staubt nicht in irgendeinem Regal ein und vermittelt nicht den Eindruck, nichts mit dem Leben da draußen zu tun zu haben.“ (aus dem Vorwort von Michael Feindler)